Doctorants - Doktoranden


Isabell ADAM, Gens und nobilitas – Untersuchungen zu Struktur und Funktion der Elite in germanischen Stammesgesellschaften
(Bonn - Konrad Vössing)

Frank ALBERT, Die frühchristlichen biapsidialen Kirchen. Entstehung und Entwicklung eines Kirchenbautypus auf der iberischen Halbinsel und in Nordafrika
(Bonn - Sabine Schrenk)

Janico ALBRECHT, Superstitiones und religiones. Untersuchungen zu religiösen Definitionen von Devianz und Norm im römischen Reich, 2. Jh. v. – 2. Jh. n.Chr.
(Bonn - Konrad Vössing)

Julia BEIER,  Die Sünde als Strukturprinzip der Dichtung De spiritalis historiae gestis des Alcimus Ecdicius Avitus
(Bonn - Wolfram Kinzig)

Sarah DERMECH, L’utilisation des couleurs au Proche-Orient ancien, du Néolithique à l’Age du Bronze ancien (12ème-2ème mill. av. J.-C.)
(Strasbourg - Dominique Beyer)

Thomas FISCHBACH, Les garnitures de ceinture du haut Moyen-âge (Ve-Xe siècles) en contexte funéraire en Alsace et dans le Pays de Bade
(Strasbourg - Eckhard Wirbelauer / Freiburg im Breisgau - Sebastian Brather, co-tutelle)

Steeve GENTNER, Céramique, économie et société en rive droite du fossé rhénan supérieur et de ses marges, du Vème au milieu du IIIème siècle avant notre ère
(Strasbourg - Christian Jeunesse)

Lennart GILHAUS, Das Repräsentationsverhalten der städtischen Eliten in der Africa Proconsularis in der Kaiserzeit
Dissertation am 21. April 2015 abgeschlossen

David HAMACHER, DEUS PRAESENS (?) – Untersuchungen zur Sakralität des lebenden princeps im Rahmen kaiserlicher Herrschaftslegitimation
(Bonn - Konrad Vössing)

Carine HENTZ, Das göttliche Selbstporträt des Commodus hinsichtlich eines saeculum aureum Commodianum und dessen Akzeptanz im römischen Reich
(Augsburg - Gregor Weber/ Strasbourg - Eckhard Wirbelauer, co-tutelle)

Catherine HIGEL, Villes circulaires et logement de la population urbaine en Syrie du nord-est au Bronze ancien. Le quartier d’habitation des Häuser de Tell Khuera
(Strasbourg - Philippe Quenet)

Ilse HILBOLD, "Habiter dans des jardins": pratiques sociales et politiques dans les horti de la ville de Rome de la fin de la République au début de l'Empire
Dissertation am 6. Juli 2015 abgeschlossen

Stephanie KIRSCH, Gewalt als Teil des Sozialisationsprozesses in antiken Gesellschaften - Athen und Rom im Vergleich
(Bonn - Winfried Schmitz)

Anne KUBLER, La mémoire de la deuxième guerre punique
(Paris 1 - Jean-Michel David / Bern - Thomas Späth, co-tutelle)
Disertation am 14. November 2015 abgeschlossen

Alice LEFLAËC, Bible et liturgie dans la poésie de Paulin de Nole
(Bonn - Sabine Schrenk)

Katarzyna LUBOS, Reserve-gefärbte Gewebe der Spätantike und ihre Funktion
(Bonn - Sabine Schrenk)

Katrin LUDWIG, Die Hallstatt- und Latènezeit im Kraichgau und am unteren Neckar
(Bonn - Hans-Eckart Joachim / Jan Bemmann)

Gerd MAEGGI, Der Semipelagianismus bei Caesarius von Arles, Fulgentius von Ruspe und Faustus von Riez und seine besondere Bedeutung für das Mönchtum in Südgallien
(Bonn - Wolfram Kinzig)

Francesco MARI, Politesse et savoir-vivre en Grèce ancienne
Disseration am 26. September 2015 abgeschlossen


Jasmin Hediye MEIER, Die Darstellungen der griechischen und römischen Antike in türkischen Schulbüchern
(Bern - Stefan Rebenich)

Carmen MESSERER, Les relations administratives entre les prêtres et le pouvoir en Égypte romaine d’Auguste à Constantin
Dissertation am 26. April 2013 abgeschlossen

Isabelle MOSSONG, Die Selbstdarstellung des christlichen Klerus im Spiegel lateinischer Inschriften in der Spätantike
Dissertation am 3. Juli 2014 abgeschlossen

Gwendy PAVICICH, Architecture et urbanisme en Germanie Supérieure à l'époque flavienne
(Strasbourg - Jean-Yves Marc / Lausanne - Michel Fuchs, co-tutelle)

Franziska REICH, Beneficium, donum, exenium: l’objet comme mode de communication et media dans la société antique tardive
(Strasbourg - Eckhard Wirbelauer / Bonn - Konrad Vössing, co-tutelle)

Tanja SEEGLER, Asyl in Griechenland von der Archaik bis in den Spät­hellenismus unter Berücksichtigung sakraler Stätten
(Bonn - Winfried Schmitz)

Néhémie STRUPLERLa ville basse de Bogazköy
(Strasbourg - Dominique Beyer / Münster - Reinhard Dittmann, co-tutelle)
Dissertation am 16. September 2016 abgeschlossen

Till STUEBER, Der inkriminierte Bischof. Verratsvorwürfe und politische Prozesse gegen Bischöfe im westgotischen und fränkischen Gallien (466-687)
(Berlin, Freie Universität - Stefan Esders / Strasbourg - Eckhard Wirbelauer, co-tutelle)

Laura Marijke TCHORZ, Πλῆθος, πολλοί, όχλος. Strukturen und Entwicklungs­linien von „Masse“ in der Wahrnehmung der Historio­graphie der klassischen und hellenistischen Zeit
(Bonn - Konrad Vössing)

Camille THIEL, Les chrétiens et le don en Afrique tardo-antique (IVe-VIe siècles). Autour de l’évergétisme chrétien
Dissertation am 8. Juli 2015 abgeschlossen

Marie TROMMER, L'identité chrétienne de la société carolingienne
(Strasbourg - Benoît Tock / Hamburg - Hans-Werner Goetz, co-tutelle)

Maxime WALTER, Les sites fortifiés protohistoriques (XIIIe - Ier siècle av. J.-C.) dans le Rhin supérieur (Taunus, Hunsrück, Forêt Noire, Odenwald, Vosges et Jura): implantation, fonction et évolution
(Strasbourg - Stephan Fichtl)

Ulf-Henning WILLÉE, Haus und Familie im hellenistischen Griechenland. Eine sozial- und wirtschaftshistorische Untersuchung des griechischen Mutterlandes, der Ägäis und Ioniens
(Bonn - Winfried Schmitz)

Sebastian WIRZ, Parrhesia: Untersuchungen zur Redefreiheit im fünften und vierten Jahrhundert
(Bonn - Konrad Vössing)