Activités - Aktivitäten

Doktorandentreffen des TGK MIAG in Bonn am 17. und 18. Februar 2017

Das Treffen des Kollegs wird im Februar 2017 in Bonn stattfinden. 

Doktorandentreffen des TGK MIAG in Straßburg am 18. und 19. November 2016

Das Treffen des Kollegs wird im November 2016 in Straßburg stattfinden. Programm herunterladen.

Disputation von Néhémie Strupler

Am 16. September 2016 findet die Verteidigung der Dissertation von Néhémie Strupler an der Universität Straßburg statt.

Nächste Doktorandentreffen des TGK MIAG in Bonn und Strassburg

Die nächsten Treffen des TGK werden am 1. und 2. April 2016 in Bonn und am 18. und 19. November 2016 in Strassburg stattfinden. Weitere Informationen folgen bald.

10. Doktorandentreffen des TGK MIAG in Straßburg am 16. und 17. Oktober 2015

Das 10. Treffen des TGK wird im Oktober 2015 in Straßburg stattfinden. Programm herunterladen.

Disputation von Francesco Mari

Am 26. September 2015 findet die Verteidigung der Dissertation von Francesco Mari an der Universität Straßburg statt.

Ein Doktorand des TGK, Thomas Fischbach, hat 2015 einen "Contrat doctoral" erhalten

Thomas Fischbach, Mitglied des Trinationalen Graduierten Kollegs FISA MIAG, hat September 2015 einen französischen Doktoranden-Arbeitsvertrag erworben ("contrat doctoral fléché du Ministère de l’Éducation Nationale"). Weiter lesen...

Disputationen von Ilse Hilbold und Camille Thiel

Am 6. und 8. Juli 2015 fanden jeweils die Verteidigungen der Dissertationen von Ilse Hilbold und Camille Thiel an der Universität Straßburg statt.

Disputation von Lennart Gilhaus

Am 21. April 2015 fand die Verteidigung der Doktorarbeit von Lennart Gilhaus an der Universität Bonn statt.

9. Doktorandentreffen des TGK MIAG in Bern am 20. und 21. März 2015

Das neunte Treffen der Doktoranden und Professoren des TGK MIAG-FISA wird am 20. und 21. März in Bern stattfinden. Zwei Doktorandinnen des Kollegs, Catherine Higel und Isabell Adam, werden ihre Dissertations-Projekte präsentieren und Néhémie Strupler wird einen Vortrag über seine Dissertations-Laufbahn halten. Ein Workshop und eine Exkursion nach Aventicum werden von Thomas Hufschmid und Matthias Flück geleitet.

8. Doktorandentreffen des TGK MIAG in Bonn am 17. und 18. Oktober 2014

Das 8. Treffen des TGK fand im Oktober 2014 in Bonn statt.

Eine Doktorandin des TGK, Catherine Higel, hat 2014 einen "Contrat doctoral" erhalten

Catherine Higel, Mitglied des Trinationalen Graduierten Kollegs FISA MIAG, hat Herbst 2014 einen französischen Doktoranden-Arbeitsvertrag erworben ("Coopération internationale"). Weiter lesen...

Nächste deutsch-französische Events der ABG-DFH

Im September und Oktober bietet die deutsch-französische Außenstelle ABG-DFH 2 Workshops an, die auf den Berufseinstieg und die internationale Mobilität vorbereiten sollen. Weiter lesen...

Ausschreibung: "Rom: die Veränderungen der größten Stadt der Antike zwischen der Mitte des 3. und der Mitte des 4. Jahrhunderts"

Das Atelier de recherche zur Entwicklung der Stadt Rom zwischen der Mitte des 3. und der Mitte des 4. Jahrhunderts richtet sich an Doktorandinnen und Doktoranden sowie Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aller altertumswissenschaftlicher Fächer, die ihre Dissertation kürzlich abgeschlossen haben. Weiter lesen...

Disputation von Isabelle Mossong am 3. Juli 2014 in Berlin

Am Donnerstag, den 3. Juli 2014, findet die Verteidigung der Doktorarbeit von Isabelle Mossong, Mitglied des TGK, an der Freien Universität Berlin, statt.

Vorstellung der DFH in Bonn am 15. Mai 2014

Die DFH lädt Sie zu einer Informationsveranstaltung über ihre integrierten Studiengänge und Forschungsprogramme an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ein. Weiter lesen...

Nächste CBR Journée d'Étude in Strassburg

Am 9.05.2014 wird die vierte Journée d'Étude des CBR stattfinden.
Ort: Strassburg, MISHA, salle de Conférence.

Alle Doktoranden und Mitglieder des Graduiertenkollegs MIAG sind herzlich zu Vortrag und Diskussion eingeladen.


6. "Darmstädter Diskussionen", vom 10. bis zum 13. September 2014 an der TU Darmstadt : Call for Papers

Das "Interdisziplinäre Doktorandenkolloquium zu antiken Kulturen" bietet Nachwuchswissenschaftler/innen aller altertumswissenschaftlichen Fächer jedes Jahr die Möglichkeit, laufende Forschungsprojekte zu präsentieren und bereits vorliegende Ergebnisse zur Diskussion zu stellen. Weiter lesen...

7. Doktorandentreffen des TGK MIAG in Strassburg am 21. und 22. Februar 2014

Das nächste Treffen des TGK wird im Februar 2014 in Strassburg stattfinden. Ort: MISHA, Salle de la Table ronde, ab 14.15.

Nächste CBR Journée d'Étude in Strassburg

Am 29.11.2013 wird die dritte Journée d'Étude des CBR stattfinden.
Ort: Strassburg, MISHA, salle de Conférence, 14-17.45 Uhr
Alle Doktoranden und Mitglieder des Graduiertenkollegs MIAG sind herzlich zu Vortrag und Diskussion eingeladen.


6. Doktorandentreffen des TGK MIAG in Bern, 8. und 9. November 2013

Das sechste Treffen der Doktoranden und Professoren des TGK MIAG-FISA hat in Bern mit 30 Teilnehmern unter der Leitung der Professoren St. Rebenich und Th. Späth stattgefunden. Weiter lesen...

Einladung zum Vortrag von Prof. Dr.Mirko Novàk

Am 8. November 2013 hält Prof. Dr. Mirko Novàk (Institut für Archäologische Wissenschaften an der Universität Bern) einen Vortrag im Rahmen des 6. Doktorandentreffen des TGK MIAG an der Universität Bern zum Thema "Semiotik der Architektur: Bauformen im Alten Orient als Ausdruck ideologischer Konzepte". Der Vortrag findet im Saal F-121, um 15.45, statt.Alle Interessierten sind herzlich zu Vortrag und Diskussion eingeladen.

CfP: Deutsch-Französisches Forschungsatelier: „Elite und Krise in antiken Gesellschaften“

Eine Gruppe von Doktoranden des trinationalen Doktorandenkollegs „Masse und Integration in antiken Gesellschaften (MIAG)“ der Universitäten Bonn, Straßburg und Bern veranstaltet, gefördert durch Mittel der Deutsch-Französischen Hochschule, der Mommsen-Gesellschaft e. V. und dem Verein der Freunde und Förderer der Alten Geschichte an der Universität Bonn (MINERVIA e. V.), an der Universität Bonn vom 20. bis 22. März 2014 ein interdisziplinäres und binationales Forschungsatelier zu der Thematik „Elite und Krise in antiken Gesellschaften“. Weiter lesen...

Nächste CBR Journée d'Étude in Strassburg

Am 17.5.2013 wird die zweite Journée d'Étude des CBR stattfinden.
Ort: Strassburg, MISHA, salle de Conférence, 9-19 Uhr
Alle Doktoranden und Mitglieder des Graduiertenkollegs MIAG sind herzlich zu Vortrag und Diskussion eingeladen.


Disputation von Carmen Messerer am 26. April 2013 in Strassburg

Am Freitag, dem 26. April 2013, findet die Verteidigung der Doktorarbeit von Carmen Messerer, Mitglied des TGK, um 14 : 00 in dem Palais Universitaire (Strasbourg) statt.

Vorträge von Camille Thiel und Francesco Mari in Paris

Das 10. Kolloquium der MAE in Paris, zum Thema "Prestige", wird die Repräsentationen der sozialen Unterschiede behandeln. Weiter lesen...

Leçons au Collège de France (Mai und Juni 2013)


Konrad Vössing wird auf Einladung des Collège de France vier Vorträge halten. Weiter lesen...

Die Doktoranden des TGK MIAG treffen John Scheid in der MISHA

Die Doktoranden des TGK MIAG werden sich am 12. April 2013, in der MISHA mit John Scheid, Inhaber des Lehrstuhls für „Religion, Institutionen und Gesellschaft des antiken Roms“ treffen. Weiter lesen...

Vortrag von  Jasmin Meier in Bern am 26. März 2013

Am 26. März 2013 um 18 Uhr c.t. wird Jasmin Meier, Doktorandin und Mitglied des TGK, in Bern einen Vortrag zum Thema "Die Antike in türkischen Schulbüchern der 1920er- und 1930er-Jahre" halten. Weiter lesen...

5. Doktorandentreffen des TGK MIAG in Bonn, 22. und 23. März 2013

Die Doktoranden und Leiter des TGK haben sich in Bonn getroffen und auch einen neuen Doktoranden in das Kolleg aufgenommen. Weiter lesen...

Perspektiven einer neuen römischen Sozialgeschichte

„Perspektiven einer neuen römischen Sozialgeschichte“ ist ein Forschungsprojekt des CBR, das Wissenschaftler des Oberrheins vereint. Mitglieder des TGK nehmen aktuell an diesem trinationalen Forschungsprojekt teil. Weiter lesen...

„50 Jahre Élysée-Vertrag und 50 Stimmen aus dem DFH-Netzwerk“

Am 22. Januar 2013 trafen sich zahlreiche Akteure der deutsch-französischen Zusammenarbeit in Berlin, um die Unterzeichnung des Élysée-Vertrags zu feiern. Weiter lesen...

Ein Mitglied unseres Doktoranden-Kollegs in Rom...

Isabelle Mossong wurde im September 2012 als ausländisches Mitglied in der Ecole française de Rome (Section Antiquité) aufgenommen. Weiter lesen...

Einladung zum Vortrag von Prof. Dr. Christian Laes an der Universität Bonn

Am 12. Dez. 2012 um 18 Uhr c.t. hält Prof. Dr. Christian Laes, Universität Antwerpen/ Brüssel einen Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums der Abteilung Alte Geschichte an der Universität Bonn zum Thema „Learning from Silence - Schwerbehinderte Kinder im antiken Rom“. Weiter lesen...

Vortrag von Carmen Messerer in Straßburg, 11. Dezember 2012

Am 11. Dezember 2012 um 18.30 Uhr wird Carmen Messerer, Doktorandin und Mitglied des TGK, in Straßburg einen Vortrag zum Thema „La charge de prophète et de stoliste en Égypte romaine“ in französischer Sprache halten. Weiter lesen...

4. Doktorandentreffen des TGK MIAG in Straßburg, 16. und 17. November 2012.

Das 4. Doktorandentreffen des TGK MIAG fand am 16. und 17. November 2012 in Straßburg (MISHA) statt. Weiter lesen...

Eine Doktorandin des TGK hat 2012 einen « Contrat doctoral » erhalten

Marie Trommer, Mitglied des Trinationalen Graduierten Kollegs FISA MIAG, hat Oktober 2012 einen französischen Doktoranden-Arbeitsvertrag erworben. Weiter lesen...

Einladung zum Vortrag von Prof. Dr. Claudia Tiersch an der Universität Bonn

Am 08.05.2012 um 18 Uhr c.t. hält Prof. Dr. Claudia Tiersch von der Berliner Humboldt-Universität einen Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums der Abteilung Alte Geschichte an der Universität Bonn zum Thema „Eine paradoxe Beziehung. Die frühen Christen und die Stadt.“ Weiter lesen...

Workshop mit Jean Guyon 

Das Trinationale Graduierten-Kolleg MIAG organisiert zwei Forschungsworkshops am 3. Mai 2012 in Straßburg (MISHA – Salle des conférences). Unser Gast Jean Guyon (ancien membre de l'École Française de Rome et directeur de recherche émérite au CNRS) wird zwei Vorträge zur Themenstellung des Kollegs halten. Weiter lesen...

Die Doktoranden des TGK MIAG treffen John Scheid in der MISHA

Die Doktoranden des TGK MIAG werden sich am Mittwoch, den 4. April 2012, um 11 Uhr in der MISHA mit John Scheid, Inhaber des Lehrstuhls für „Religion, Institutionen und Gesellschaft des antiken Roms“ treffen. Weiter lesen...

3. Doktorandentreffen des TGK MIAG in Bern, 30. und 31. März 2012


Das 3. Doktorandentreffen des TGK MIAG fand am 30. und 31. März 2012 in der Universität Bern statt. Weiter lesen...

2. Doktorandentreffen des TGK MIAG in Bonn, 7. und 8. Oktober 2011

Das 2. Doktorandentreffen des TGK MIAG fand am 7. und 8. Oktober in der Universität Bonn statt. Weiter lesen...

Zwei Doktoranden des TGK MIAG, Néhémie Strupler und Franziska Reich, erhalten 2011 einen Contrat Doctoral

In diesem Jahr haben zwei Doktoranden der Universität Straßburg einen Doktoranden-Arbeitsvertrag (Contrat doctoral). Beide sind Absolventen des Trinationalen Masters Altertumswissenschaften, den die oberrheinischen Universitäten Basel, Freiburg, Mülhausen und Straßburg gemeinsam anbietenWeiter lesen...

Man spricht über das Trinationale Graduierten-Kolleg...

Der Newsletter des CBR (Collegium Beatus Rhenanus) enthält einen Artikel über das Trinationale Graduierten-Kolleg; abrufbar auf cbr.unibas.ch/fr/annonces/ oder in der Zeitschrift des CBR Newsletter_13-2010.pdf .

Gay-Lussac-Humboldt-Preis 2010

Konrad Vössing, der Bonner Sprecher des TGK MISA, ist einer der Gay-Lussac-Humboldt-Preisträger für 2010! Er erhält diesen Preis in Anerkennung der Qualität seiner wissenschaftlichen Arbeiten sowie für sein außerordentliches Engagement für die deutsch-französischen Universitätsbeziehungen. Dank dieses Preises konnte er im Frühsommer 2011 einen zweimonatigen Forschungsaufenthalt an der MISHA in Straßburg absolvieren.

Das Trinationale Doktorandenkolleg „Masse und Integration in antiken Gesellschaften“ ist eingeweiht!

In Straßburg wurde am 1. und 2. April 2011 das TGK MIAG in den Räumen der MISHA und des CDE in Anwesenheit von Forschern aus vier Ländern sowie der ersten 12 Doktorandinnen und Doktoranden eingeweiht. Weiter lesen...

Ein neues Doktorandenkolleg erblickt das Licht der Welt: Das Trinationale Graduiertenkolleg „Masse und Integration in antiken Gesellschaften“(TGK MIAG)

Dank der Unterstützung der DFH haben Altertumswissenschaftler der Universitäten Straßburg, Bonn und Bern das Trinationale Graduiertenkolleg „Masse und Integration in antiken Gesellschaften“ (TGK MIAG) einrichten können, das am 1. Januar 2011 seine Arbeit aufgenommen hatWeiter lesen...